Loading...

ECOVAC Filter :
einfaches Funktionsprinzip — einfach wirkungsvoll

Die ECOVAC Filtertechnik ermöglicht die äußerst wirkungsvolle und energiesparende Feinstaubabscheidung. Selbst thermischer Eigenauftrieb von Rauch hat bei unserer Technik keine Chance.

Während des Produktionsbetriebes wird die staubhaltige Luft von oben nach unten durch den Abscheider geführt. Die Staubpartikel werden an der Oberfläche der Filterelemente zurückgehalten, während die gereinigte Luft den Abscheider durch den Reinluft­raum wieder verlässt.

Die pneu­ma­ti­sche Fil­ter­ab­rei­ni­gung wird im Bedarfs­fall über eine elek­tro­ni­sche Steue­rung akti­viert, wodurch ein Druck­luft­stoß in das Inne­re des Fil­ter­ele­ments gelangt. Der an der Fil­ter­ober­flä­che ange­sam­mel­te Staub­ku­chen wird regel­recht weg­ge­bla­sen und gelangt zwangs­läu­fig mit der stän­dig nach unten strö­men­den Staub­luft zum Staub­con­tai­ner. Luft­strö­mung und Schwer­kraft arbei­ten immer in die glei­che Rich­tung. Die­se Abschei­der ermög­li­chen die äußer­st wir­kungs­vol­le und ener­gie­spa­ren­de Fein­staub­ab­schei­dung. Selbst ther­mi­scher Eigen­auf­trieb von Rauch hat kei­ne Chan­ce. Dies ist mit her­kömm­li­chen Abschei­dern nicht mög­li­ch.

Die Vorteile der ECOVAC-Filter auf einen Blick :

  • Ein­fa­che Instal­la­ti­on
  • Ein­fa­cher Zugang und leich­te War­tung
  • Ein­fa­cher, siche­rer und lei­ser Betrieb
  • Maß­ge­schnei­der­te, indi­vi­du­el­le Lösun­gen
  • Fle­xi­bel in der Aus­füh­rung
  • Hohe Ein­spar­po­ten­tia­le
  • Nied­ri­ge Instal­la­ti­ons­kos­ten

  • Gerin­ge Mon­ta­ge- und Inbe­trieb­nah­me­kos­ten

  • Belie­big sca­lier­bar

Einfache Installation
niedrige Installationskosten
geringe Montage- und
Inbetriebnahmekosten

Wie bei allen ECO­VAC-Anla­gen und –Sys­te­men ist die Instal­la­ti­on schnell und ein­fach aus­ge­führt. Die­se Kom­pakt­ein­heit passt in nahe­zu jede Ecke.

Gro­ße Fle­xi­bi­li­tät, gerin­ger Grund­flä­chen­be­darf und ein­fa­cher, schnel­ler Zugriff auf alle Kompo­nenten garan­tie­ren nied­ri­ge Instal­la­ti­ons­kos­ten. Die Modul­bau­wei­se mit ein­ge­bau­tem Ven­ti­la­tor, Schall­dämp­fer, Volu­men­strom­reg­ler und anschluss­fer­tig vor­ver­drah­te­ter Steue­rung sichert gerin­ge Mon­ta­ge– und Inbe­trieb­nah­me­kos­ten.

Einfacher Zugang, leichte Wartung

Gro­ße War­tungs­tü­ren ermög­li­chen einen ein­fa­chen Zugang zum Inn­be­reich des Abschei­ders. Der Staub­be­häl­ter, ermög­licht durch ein­ge­leg­te Plas­tik­sä­cke einen schnel­len, ein­fa­chen, siche­ren und sau­be­ren Stau­baustrag.

Einfacher, sicherer und leiser Betrieb 

Die Bedien– und Über­wa­chungs­ein­hei­ten gewähr­leis­ten höchs­te Betriebs­si­cher­heit und kla­re Infor­ma­tio­nen über alle Betriebs­zu­stän­de der Anla­ge. Die über­sicht­li­ch gestal­te­te Bedie­ner­ober­flä­che gibt einen voll­stän­di­gen Über­bli­ck über alle Dia­gno­se­mög­lich­kei­ten und beinhal­tet alle Betriebs– und Steue­rungs­leuch­ten für den siche­ren Betrieb.

Maßgeschneiderte,
individuelle Lösungen

Das modu­la­re Staub­ab­schei­der­sys­tem bie­tet ver­schie­de­ne Ein­satz­mög­lich­kei­ten :

» Inspek­ti­ons­büh­nen
» Ver­schie­den­s­te Stau­baustrag­sys­te­me
» Pre­coa­tie­rungs­mög­lich­keit zur Bin­dung gas­för­mi­ger Schad­stof­fe
» Vor­ab­schei­der für Fun­ken und abra­si­ve Stäu­be

Flexibel in der Ausführung

Eine gro­ße Aus­wahl an Fil­ter­pa­tro­nen, Vor­ab­schei­dern und ste­hen zur Ver­fü­gung und lösen Ihre indi­vi­du­el­le Anfor­de­rung.

Hohe energetische
Einsparpotentiale

Der garan­tiert hohe Abschei­de­grad ermög­licht in vie­len Fäl­len die Rück­füh­rung der war­men, gerei­nig­ten Luft in den Arbeits­raum. Durch den sehr nied­ri­gen Druck­ver­lust der Fil­ter ist daher weni­ger Antriebs­leis­tung erfor­der­li­ch.

News

Hilft Gmünder Tunnelfilter-Technologie aus Stuttgarter Feinstaubalarm-Misere ?

Die Idee : Auto­ab­ga­se in der Stra­ßen­schlucht am Neckar­t­or absau­gen und rei­ni­gen /​ Das Kon­zept von Exper­te Bernd Mül­ler wird geprüft. Der nach Kosten-​/​Nutzenanalyse im Rah­men eines Bür­ger­di­alogs geschei­ter­te Ein­bau eines Fein­stau­bund Abgas­fil­ters in […]

Febru­ar 2, 2017|

Deutsche Umwelthilfe siegt im Streit um saubere Luft

Berlin/​Sigmaringen (ots) – Regie­rungs­prä­si­di­um Tübin­gen muss mehr Maß­nah­men zur Ver­bes­se­rung der Luft­qua­li­tät in Reut­lin­gen ergrei­fen Baden-Würt­tem­berg muss deut­li­ch mehr für die Luft­qua­li­tät in Reut­lin­gen tun. Dies ist das Ergeb­nis eines vor dem Ver­wal­tungs­ge­richt Sig­ma­rin­gen auf […]

Juni 29, 2014|